Support ist kein Mord

... und das aus dem Mund einer Frau, die ihre Protagonisten auch gerne mal auf die Folterbank fesselt.

Dennoch bedeutet das nicht, dass ich anderen Autor:innen dieses Schicksal ebenfalls zuteil werden lasse. Im Gegenteil, der Markt für Bücher (vor allem im Bereich des Selfpublishing) ist riesig und es gibt unglaublich viele (unentdeckte) Talente!

Es wäre schade, wenn ich euch nicht wenigstens die Chance geben würde, einige dieser Schreibtalente kennen zu lernen.

Deshalb findet ihr hier eine (immer wieder wachsende) Vorstellung von Autor:innen, von denen viele gerade erst ihr Debüt veröffentlicht haben, kurz davor stehen oder ihr Talent in Apps wie Wattpad, Storyban & Co präsentieren.

Nicht alle schreiben im düsteren Genre, einige sind auch im rosaroten Bereich zu finden.

Aber macht euch selbst ein Bild und möglicherweise entdeckt ihr neue Lieblingsbücher, tolle Menschen oder einfach Inspiration.

Writing Murderers

Eine Autoren-Community ohne gleichen!
Sieben Autor:innen aus unterschiedlichen Genres haben sich zusammengetan, um sich gegenseitig mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Von Romantik, über Mafia-Dark-Romance, zu Fantasy bis hin zu Horror ist alles vertreten.
Auf ihrem Instagram Account rufen sie regelmäßig zu kreativen Challenges auf und stellen sich auch selbst den Herausforderungen ihrer Follower.
Schwarzer Humor und gegenseitiger Respekt wird bei ihnen groß geschrieben!

Anjie

Wer Geschichten mit und für das Herz sucht, die starke Charaktere, Leidenschaft, Drama und SPice gekonnt vereinen, der ist bei Anjie genau richtig.
Der Autorin gelingt es, das Romantik nicht langweilig wird und ihre Protagonisten sind alles andere als flach und oberflächlich.

MH. Rosso

MH._Rosso ist das Pseudonym eines kreativen Freigeistes, welcher sich gerne in der eigenen Fantasiewelt und in Tagträumen verliert. Sie ist Mutter und Ehefrau und arbeitet hauptberuflich. 
Schon in jungen Jahren drückte sie sich auf vielfältige Weise kreativ aus. Es gab auch bereits den einen oder anderen Versuch, eine Story zu veröffentlichen, aber erst heute hat sie den Mut gefunden, sie in die Welt hinauszubrüllen. 
MH._Rosso steht für Toleranz, Akzeptanz, Respekt und Hingabe an die Andersartigkeit der Menschen. Mit Leidenschaft und Herz schreibt sie Zeilen, die Menschen/Leser berühren sollen, um sie für ein paar Stunden in eine andere, fiktive Welt zu entführen. Zuckerwatte-Liebe sucht man bei ihr vergeblich. Denn sie mag es rau und derb. Und doch spiegeln sich Emotionen wider - nur in anderer Form.

Federwelten

Federwelten ist eine Webseite für alle die Bücher mögen. Hier stellt die Autorin Estella Marie Schimpf in erster Linie ihre eigenen Bücher vor und erzählt von Projekten, die sie als Nächstes veröffentlichen möchte. 
Vor einem Jahr veröffentlichte sie ihr Debüt „Wir brauchen nur uns“ - ein Traum ging damit in Erfüllung. 
Des Weiteren stellt sie ihre eigene kleine Bibliothek in Form einer Leseliste zur Verfügung. Nicht zu vergessen, wäre da noch der Blog, in denen sie mit verschiedenen Hashtags regelmäßig Beiträge veröffentlicht, um ihre Leser über Bücher und auch andere wichtige Themen, wie beispielsweise Work-Life -Balance zu informieren. Überzeugt euch gerne und seht selbst ☺️

Designs, Bilder & Videos mit oder von Canva® und Midjourney.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.